Der Frieden

Finde Deinen inneren Frieden wieder

Fieden - Ich sehne mich nach Frieden

Der Frieden
by Adela Rodriguez, März 2019

Als ich aufgehört habe im Aussen zu suchen, habe ich mich im Innen gefunden. Die Liebe zu mir selbst hat mir meinen inneren Frieden gegeben.

Hier kannst Du Dir den Text von mir gesprochen anhören.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ich sehnte mich nach Frieden.

Was ist das der Frieden?

Und wo findet er statt?

Ist es in einem anderen Land?

Ich habe keine Ahnung.

Ich suche ihn schon lange.

Ich glaube, ich mache mich besser auf dem Weg.

Ich frage mich ob das weit weg ist.

Ich lebe doch in einem Land wo es keinen Krieg gibt.

Hier gibt es doch keinen Kampf.

Zumindest sehe ich es mit blossem Auge nicht.

Und doch bin ich auf der Suche nach dem Frieden.

 

Ich suche ihn da draussen.

Ich habe die grosse Hoffnung,  dass irgend jemand mir diesen Frieden gibt.

Aber bin ich überhaupt mit mir selber in Frieden?

Nein, wenn ich ehrlich bin, nicht.

Will ich Frieden für mich?

Wie kann ich denn im Aussen Frieden finden wenn ich mir selber keinen Frieden gönne.

Ist es möglich, dass der Frieden in meinem Geist anfängt? Mit meinen Gedanken?

In meinem Bewusstsein?

Oder, mit meiner inneren Haltung mir selber gegenüber?

 

Meiner Meinung und Erfahrung nach, ja.

Gebe ich diesen Gedankenkarussell freien Lauf, werde ich keine Ruhe in mir finden.

Ich werde immer auf der Flucht sein.

Welche Flucht?

Die Flucht vor meinem inneren Kampf.

Der Kampf meiner eigenen Geschichte die ich mir immer wieder mit meinen Gedanken kreiere.

Diese laute und plappernde Stimme in mir, die immer einen Grund finden wird um recht zu haben und zu gewinnen.

Die Stimme meines Verstandes.

Auf diesem Weg werde ich sicher nicht dieser leisen, sanften und weichen Stimme die aus meinem Herzen oder meiner Seele kommt, lauschen können.

Weil die Stimme meines Egos zu laut ist. 

Aber was oder wer gewinnt hier?

Und, geht es überhaupt ums Gewinnen oder Verlieren?

Ist es nicht so, dass meine Sehnsucht eher die ist, einen Einklang zwischen diesen zwei Stimmen finden zu wollen, um mein inneres Gleichgewicht, meine Gelassenheit und meine innere Ruhe wieder zu bekommen?

Um das Gleichgewicht zwischen meinem Herzen und meinem Verstand zu finden.

Um Gefühle von Verbundenheit, Dankbarkeit und tiefem Vertrauen zu hegen.

Dass ich mein Blickwinkel zuerst nach Innen richte  bevor ich im Aussen auf der Suche gehe nach irgend einem Schuldigen.

Dass ich mir bewusst mache was für Gedanken ich pflege. Sind es Gedanken des Hasses, des Kampfes oder der Liebe und des Friedens?

 

Genau so wie das eine oder das andere, trage ich ganz alleine in mir drinnen.

Doch der Schlüssel liegt darin, für was ich mich schlussendlich entscheide.

Ich alleine habe es in der Hand, was ich in mir pflegen will. Und genau das, werde ich auch nach Aussen in die Welt tragen.

 

In meinem Leben habe ich aufgehört nach einem Schuldigen zu suchen um mich wertvoll fühlen zu können. Ich habe aufgehört die Vergangenheit zu ändern um für mich eine bessere Zukunft haben zu können.

Ich habe aufgehört etwas haben zu wollen, damit ich jemand sein kann.

Ich habe für mich die Entscheidung getroffen, mich mit allem was ich habe oder nicht habe, was ich bin oder nicht bin, zu akzeptieren, zu vergeben und zu lieben.

Ich habe aufgehört den Frieden im Aussen zu suchen.

Ich bin nicht perfekt und werde es nie sein.

Aber eines weiss ich.

Ich bin vollkommen so wie ich bin.

 

Als ich aufgehört habe im Aussen zu suchen, habe ich mich im Innen gefunden. Die Liebe zu mir selbst hat mir meinen inneren Frieden gegeben.

Termin mit Adela

Termin mit Adela

Termin mit Adela

Mentaltraining für Einsteiger

Mentaltraining für Einsteiger

Mentaltraining für Einsteiger

Programme, Angebote und Hilfen für Dich

Programme von Mentaltrainerin Adela Rodriguez

Programme von Mentaltrainerin Adela Rodriguez